PAIDI Kinderzimmer Lachen

PAIDI ist Abenteuer ...

Kinderzimmer

Kinder brauchen Platz zur Entfaltung. Mit Möbeln von PAIDI kann das Abenteuer schon im Kinderzimmer beginnen.

Kinder brauchen eine vertraute Umgebung, in der sie sich wohlfühlen. Aber ebenso brauchen sie Abwechslung. Mit einem mitwachsenden Kinderzimmer von PAIDI ist beides möglich. Die nachhaltigen Kindermöbel sind klimaneutral hergestellt und so umweltfreundlich, dass sie den Blauen Engel tragen. Gut für die Gesundheit sind die Möbel, weil nur giftfreie Lacke verwendet werden, die auch die strengen Normen für Spielzeug erfüllen.

PAIDI Kinderzimmer Loftballon
 

Sicherheit im Kinderzimmer

Kinderzimmer von PAIDI sind so ausgestattet, dass sie jederzeit die optimale Sicherheit bieten. Die Schiebetüren der Kinderkleiderschränke bremsen für Kinderhände und schließen sanft. Für die Liegen und Kojenbetten gibt es eine Absturzsicherung vorne und die Schutzseite hinten. Und für die Spielbetten, Hochbetten und Etagenbetten ist nicht nur eine zusätzliche, erhöhte Absturzsicherung ringsum erhältlich, sondern auch ein Sicherheits-Set für die Leitern und Bettpfosten: Leuchtstreifen und Kappen weisen so selbst im Dunkeln den Weg. Ergonomisch geformte Grifflöcher bieten jederzeit festen Halt.

Mehr erfahren

PAIDI Kinderzimmer Programme

Kinderzimmer-Möbel von PAIDI.

Freie Wahl: Spielbetten, Hochbetten und Jugendbetten.

Die Spielbetten, Etagenbetten und Hochbetten sind gleichzeitig Rückzugsort und Abenteuerland, und dabei werden Sicherheit und Gesundheit stets bedacht. Für die umweltfreundlichen Kindermöbel für Mädchen und Jungs werden Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und giftfreie Lacke verwendet. Ob aus Massivholz oder mit strahlend weißen Oberflächen: Die Kindermöbel bieten zahlreiche Umbau-Sets und Anbaumöglichkeiten. Aus dem Kinderbett wird irgendwann das erste Jugendbett, das weiterhin als Spielwiese dienen kann. Für kleine Besucher über Nacht im Kinderzimmer bietet sich ein Ausziehbett an.

Viel Platz: Schränke, Regale und Kommoden.

Je größer die Kinder werden, desto mehr Platz für ihre Spielsachen brauchen sie. Aus der Wickelkommode wird dank ihres attraktiven Designs eine zeitlose Kommode für Kleidung und Lieblingssachen. Viel untergebracht werden kann auch in einem Regal im Kinderzimmer, das mit und ohne Tür, geschlossen wie offen ein schickes Raumobjekt ist. Ob Hängeregal, Regal zum unterschieben oder ein Lowboard als erstes Fernsehmöbel: Es gibt viele und flexible Möglichkeiten zum Kinderzimmer einrichten. Und die Möbel sehen nicht nur gut aus, sondern bieten auch viel Stauraum bis hin zum großen Wandregal oder Eck-Kleiderschrank mit Garderobe.

PAIDI Loading Animation